Tag Archive for Virtual Insanity

Studiodreh

Wovon braucht man meist ganz viel für einen guten Film?
Ganz genau: Komparsen!

Dieses Wochenende ist es dann soweit. Wir starten unseren ersten großen Studiodreh und laden alle dazu ganz herzlich in die München Film Akademie, Regerstr. 27, ein. Am Samstag den 16. Juli, Beginn 9Uhr, benötigen wir ca. 200 Komparsen, also je mehr kommen desto besser.
Werdet so ein Teil unseres Wahnsinns-Projekts “Free Identity”. Und je unterschiedlicher die Leute und je verschiedener das Alter, desto besser.
Für Verpflegung ist natürlich gesorgt und es wird mit Sicherheit ein großartiger Tag werden, mit vielen aufregenden Momenten! Wir freuen uns auf alle!!!

ANMELDUNG? Bei Interesse meldet Euch bitte kurz per Email bei: Alexandra Prochazka ap@muenchen-film-akademie.de Wir schicken Euch dann umgehend alle weiteren Infos zu!

Filmfest Get together

 

Nun ist es bald soweit. Am Freitag beginnt wieder das Filmfest München und wir freuen uns schon alle sehr darauf.

Wir haben uns gedacht, dass das eine schöne Möglichkeit wäre um uns und unser Projekt einmal persönlich vorzustellen.

Aus diesem Anlass veranstalten wir am Samstag den 25.Juni ein Grillfest in der MFA, München Film Akademie, in der Regerstr. 27. Beginnen wird das Ganze um 13Uhr. Es wird Bio-Würstel von Hermannsdorfer, Salate vom Alten Wirt Grünwald und viele Getränke geben.

Der Erlös des ganzen Festes kommt unserem Film “Virtual Insanity” zugute.

Wir freuen uns über jeden Gast und versprechen Ihnen, dass es sich in jedem Fall lohnen wird.
Also hoffentlich bis Samstag!

Speedshooting

Sogar wärend den Pfingstfeiertagen fällt den Helfernchen, Unterstützern und Mitwirkenden rund um das Projekt einiges ein, wie sie den Tag sinnvoll nutzen können.

Schauspiel Fotos” hatte die wunderbare Idee ein Speedshooting zu veranstalten. Am 12. Juni war es dann so weit. Ab 12 Uhr knipste Lou Binder um das Filmprojekt zu unterstützen.

Insgesamt sieben Schauspieler haben teilgenommen und durften, immer in zweier Guppen, eine ganze Stunde lang vor drei Innen- und einem Außenmotiv im Rampenlicht stehen. Am Ende des Tages hatte Lou Binder eine Menge wundervoller Fotos welche er für die Teilnehmer bearbeiten wird.

Uns freut es besonders, dass Schauspiel Fotos den gesamten Erlös des Shootings unserem Film “Virtual Insanity” spendet! Vielen Dank dafür!

Wer jetzt auch auf den Geschmack gekommen ist und schöne Fotos für jeden Zweck braucht, hier gibt mehr informationen:

Schauspiel Fotos

Flohmarkt

Was kann man alles tun um an Geld zu kommen?
Diese Frage haben auch wir uns gestellt und sind darauf gekommen, dass ein Flohmarkt doch eine tolle Möglichkeit wäre und somit haben wir am 04.Juni am Nachtflohmarkt in der Tonhalle teilgenommen.

Vollgepackt mit den verschiedensten Schmuckstücken und einer tollen Verkaufsmannschaft hatten wir einen erfolgreichen und vor allem spaßigen Abend! Danke ihr lieben Kunden!

Die Blogger grüßen

Das sind wir, Jessica und Geneviève, die Schreiberlinge dieser Seite.

Begleiten Sie uns auf dem Weg zur Entstehung unseres Films: „Free Identity“. Wir berichten hier über alles was rundum dieses Projekt passiert und hoffen, dass Sie so auch ein Teil davon werden können.